Rotary Club für
Leverkusen & Umgebung

 

UNSERE ZIELE

Unsere Engagements sind vielschichtig: Jugendarbeit und Hilfe in sozialen Bereichen

Lesen Sie mehr

AKTUELLES + PROJEKTE

Unsere Projekte werden vom Gemeindienst initiert und von allen Rotariern umgesetzt

Aktuelle ProjekteAlle Projekte

UNSERE MITGLIEDER

Wir sind ein Mix von Jung und Alt und natürlich sind Frauen dabei – Tendenz steigend

Lesen Sie mehr

PARTNERCLUB IN ISRAEL

Am 5. Oktober: Partnerschaft  mit dem Rotary Club Beer Sheva in Israel unterzeichnet

Lesen Sie mehr

KONTAKT & SPENDE

Schreiben Sie uns Ihr  Anliegen. Sie möchte uns mit einer Spende unterstützen?

Ihre Spende Schreiben Sie uns

Aktuelle Projekte

Gemeinsam mehr bewegen.
So lautet der weltweite Rotary-Slogan. Selbstverständlich gilt dieses auch für unser Clubgebiet,
das die Städte Leverkusen, Monheim, Langenfeld, Leichlingen und Burscheid umfasst.

Alle unsere ProjekteVideo von der Kauf-Eins-Mit-AktionFotoGalerieHomepage SEELENPFLASTER

Mit 22 Flüchtlingskindern aus
der Ukraine ins Phantasialand

Ein besonderer Tag war ein Mittwoch in Juni für 18 Kinder der „Internationalen Klasse“ am Leverkusener Werner-Heisenberg-Gymnasium (WHG), von denen zwölf aus der Ukraine ins Rheinland geflüchtet sind und für weitere Kinder aus der Ukraine in Leverkusen und Langenfeld.

Die Rotaryclub Leverkusen Rhein-Wupper organisierten einen ganztägigen Ausflug für die insgesamt 22 Kinder ins Phantasialand (siehe Foto oben auf dieser Site). Leverkusener Unternehmen unterstützen die Aktivität: So stattete die Bäckerei Willeke die Gruppe mit Lunchpaketen und Trinkpäckchen aus und die wupsi stellte den Bus für die Fahrt nach Brühl kostenlos zur Verfügung. Auch die Direktion des Phantasialandes unterstützte die gute Sache und spendierte allen ukrainischen Besuchern freien Eintritt. Ein schönes Zeichen der Solidarität in einer Zeit, in der gute Nachrichten eher rar sind! Begleitet wurde die Gruppe u.a. von drei Mitgliedern des Rotaryclubs und von Dr. Vera Schulte und Stefan Link vom WHG.

Neben der Organisation des Ausflugs nach Brühl hat der Rotary Club Leverkusen Rhein-Wupper aktuell Spendenzusagen in Höhe von jeweils 2.000,- Euro an den Ortsverband Leverkusen des Kinderschutzbundes (Einrichtung einer Eltern-Kind-Spielgruppe für Geflüchtete aus der Ukraine) und an die „kleiner Goldfisch gGmH“ (Deutschkurse für Kinder aus der Ukraine) gegeben.

Weitere Mittel fließen u.a. an die Tanz- und Kulturbühne Leverkusen e.V. (1.000,- Euro für ein integratives Musikcamp für Geflüchtete) und an die Initiative „Insulin für die Ukraine“ (500,- Euro).

Weitere Projekte zur Unterstützung von Flüchtlingen aus der Ukraine in unserer Region werden folgen, der Spendenaufruf des Rotary Clubs gilt natürlich auch weiterhin (s. Button).

Spendenaufruf und Bankkontakt
Das erste Buch der Nina Siebe

Bob’s – Es geht um unsere Welt
16-Jährige auf dem Weg zur Bestseller-Autorin?

Marie Fenske kümmert sich seit Jahren um traumatisierte Kinder und Jugendliche. Wir Rotarier:innen unterstützen sie dabei. Nina Siebe hat ein besonderes Talent, was viele Pädagogen übersehen haben: ohne es je gelernt zu haben, zeichnet sie und erzählt Geschichten. Zusammen mit Marie Fenske ist das Buch „Das Wolkenvolk entstanden“. Das 104-seitige Buch erscheint im Selbstverlag und wird in den nächsten Wochen in den Verkauf kommen. Während des Meetings Ende März stellte Nina ihr Buch vor.
Haben Sie interesse an dem Buch, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:     info@rotary-rhein-wupper.de

Kindergarten in Leverkusen-Schlebusch

13.000 Euro für flutgeschädigten Kindergarten

Einen besonders großen Beitrag hat unser CLub für eine flutgeschädigte Einrichtung geleistet: Er ließ dem Kindergarten der evangelischen Kirchengemeinde Schlebusch gesammelte Spenden in Höhe von 8.000 Euro zukommen. Weitere 5.000 Euro steuerte Rotary-Distrik aus Mitteln der Katastrophenhilfe bei, so dass aufgrund der Initiative unseres Clubs insgesamt 13.000 Euro Spendenmittel für die Kita bereitgestellt werden konnten.
In der letzten Aprilwoche wurde der Betrag überreicht
(Foto rechts).

Die Presse berichtete
Zu Gunsten der Obdachlosenhilfe Kältegang:
60 große Kisten voll mit Lebensmitteln in sechs Stunden

Wahnsinniger Erfolg der Kauf-eins-mit-Aktion

Sechs Stunden lang sprachen wir am Samstag, dem 19.2. die Kunden des Schlebuscher EDEKA-Markt an, mindestens ein Produkt mehr zu kaufen – damit sie diese dann in unsere Sammelkörbe der Aktion Kauf-Eins-Mit legen können. Um 16 Uhr zogen wir zusammen mit Rotaractern und der Obdachlosenhilfe Kältegang die Bilanz der gemeinsamen Aktion. Ein voller Erfolg: 60 große Körbe konnten mit den Spenden der EDEKA-Kunden gefüllt werden. Einen so überwältigenden Erfolg hatten unsere künsten Erwartungen übertroffen.
Die Spenden gehen an die 120  Personen, die von der ehrenamtlichen Obdachlosenhilfe Kältegang in Leverkusen unterstützt werden.

                        Fotos rechts:
                        Übergabe der 60 prallgefüllten Körbe an Deniz Palabiyikli
                        von der Obdachlosenhilfe Kältegang.

Rotary & Rotaract

Rotaract ist die Nachwuchsorganisation von Rotary. Beide Clubs betreuten die Kauf-Eins-Mit-Aktion gemeinsam.

Backen & Geschenke-Baum für Flüchtlinge

In der Backstube des Leverkusener Bäcker und Konditors Markus Willeke waren wir aktiv. Mit tatkräftiger Unterstützung des Hausherrn wurde in der Vorweihnachtszeit kräftig Stollen-Teig geknetet und gebacken.

Der Ertrag des vorweihnachtlichen Verkaufs und Teile des Gebackenen gehen an Flüchtlingseinrichtungen in der Stadt.

Außerdem organisierte der Rotaract Club, unsere Nachwuchsorganisaton, eine Geschenke-Baum-Aktion für 40 Kinder der drei Leverkusener Flüchtlingsheime. Die Geschenke wurden kurz vor Weihnachten. übergeben.
Siehe auch Fotos in unserer Web-Galerie.
Der Kölner Stadtanzeiger Leverkusen berichtete – siehe Presse-Spiegel …

Unsere Ziele

Der Club Rotary Leverkusen Rhein-Wupper ist der dritte Rotary Club im Raum Leverkusen. Er wurde von 15 erfahrenen Mitgliedern der Rotary-Nachbarclubs gegründet. Seit Juni 2020 ist er auf 27 Mitglieder gewachsen.
Aktuell finden die Club-Meetings wegen der Corona-Pandemi virtuell statt. Ab 2021 soll die Meeting-Location das Restaurante „Gallodini“, Werkstättenstraße 21, in der Neuen Bahnstadt Leverkusen-Opladen sein.

UNSERE PHILOSOPHIE

„Wir setzen besonders auf jüngere Menschen, die sich sozial im Großraum Leverkusen engagieren wollen“, so Gründungspräsident Andreas Salge. Selbstverständlich hat der Club Frauen aufgenommen und wird den Anteil weiblicher Rotarier stetig erhöhen.

UNSERE LEITLINIEN

Unser Anspruch ist Diversität in Alter, Geschlecht, Internationalität, Berufstätigkeit und sozialem Hintergrund. In anderen Worten, wir setzen bei unseren Mitgliedern auf Vielfalt und hohes persönliches Engagement.

Spende an Rotary

Rotary Deutschland Gemeindienst e.V.

Deutsche Bank AG, IBAN: DE80 3007 0010 0394 1200 00 BIC: DEUTDEDD

Hinweis: Bitte geben Sie bei Spenden unsere Clubnummer beim RDG (222000) und Ihren Namen an. Bei Spenden über 200,- Euro zusätzlich Ihre Adresse. Bei Spenden unter 200,- Euro gilt der Buchungsbeleg Ihres Kreditinstituts als Spendenquittung.
Beispiel: Spende für die Projekte des RC Leverkusen Rhein-Wupper, Clubnummer 222000, Max Mustermann

Spenden für Seelenpflaster

Rotary Deutschland Gemeindienst e.V.
Deutsche Bank AG, IBAN: DE80 3007 0010 0394 1200 00
unbedingt eintragen: Projekt-Nr. 2310

Unser Club-Lokal

Unser Clublokal: Restaurante „Gallodini“, Werkstättenstraße 21, Neue Bahnstadt Opladen, 51379 Leverkusen Club-Meeting: donnerstags, 19 Uhr

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Unsere Mitglieder

Die Rotarierinnen und Rotarier des Clubs stellen sich vor

Thomas Holzapfel

Präsident

Norbert Mencke

Past-Präsident

Andreas Salge

Mitglied

Dierk Kowalke

Mitglied

Manfred Wiethüchter

Mitglied

Hans-Jörg Schaefer

Mitglied

Angelika Böhling

Mitglied

Walter Wiegard

Mitglied

Martina Salge

Mitglied

Wolfgang Sonnleitner

Mitglied

Jürgen Wenzelburger

Mitglied

Tobias Kowalke

Mitglied

Wolfgang Frotscher

Mitglied

Fried Wolter

Mitglied

Volker Wiethüchter

Mitglied

Michael Porr

Mitglied

Tobias Falke

Mitglied

Gernold Sommer

Mitglied

Rainer Gruber

Mitglied

Roland Dakowski

Roland Dakowski

Mitglied

Daniel Hessel

Mitglied

Dagmar Kilic

Dagmar Kilic

Mitglied

Lars Scharren-broich

Mitglied

Rolf C. Becker

Mitglied

Winfried von Wallis

Mitglied

Norbert Stoehr

Mitglied

Dirk Emmerich

Mitglied

Niko Flocke

Niko Flocke

Mitglied

Robert Bossmann

Mitglied

Sabine Glaeser

Mitglied

Petra Hederich

Mitglied