Rotary Club für
Leverkusen & Umgebung

 

UNSERE ZIELE

Unsere Engagements sind vielschichtig: Jugendarbeit und Hilfe in sozialen Bereichen

Lesen Sie mehr

AKTUELLES + PROJEKTE

Unsere Projekte werden vom Gemeindienst initiert und von allen Rotariern umgesetzt

Lesen Sie mehr

UNSERE MITGLIEDER

Wir sind ein Mix von Jung und Alt und natürlich sind Frauen dabei – Tendenz steigend

Lesen Sie mehr

CLUB-MEETING

Die Club-Meetings finden aktuell virtuell statt.
Demnächst in der Neuen Bahnstadt Opladen.

Lesen Sie mehr

KONTAKT & SPENDE

Schreiben Sie uns Ihr  Anliegen. Sie möchte uns mit einer Spende unterstützen?

Lesen Sie mehr
Hier Klicken – Das Video – Spenden-Konzert mit DR. MOJO

Tolles Spenden-Konzert mit DR. MOJO in Monheim

825 Euro kamen an Spenden von den Zuschauern zusammen, und die Familie Giebner, Betreiber des Familienhofcafe in Monheim, stockte den Betrag noch einmal um 330 Euro auf. Es kamen also insgesamt 1.150 Euro bei dem dreistündigen Konzert von DR. MOJO, alias Klaus Stachuletz, aus Remscheid zusammen. Der Musiker brillierte unplugged mit Oldies, Blues- und Folksongs.

Außerdem stellt Klaus Stachuletz eine Wiederholung des Benefiz-Konzertes in Aussicht.

Die Idee für das aktuelle Konzert war dem Musiker spontan gekommen:
„Aufgrund der aktuellen Ereignisse habe ich gedacht, dass es diesmal ein lokaler Spendenzweck im Zusammenhang mit der Unwetterkatastrophe sein sollte. Dabei bin ich auf die Spendenaktion „Rotary Club Leverkusen Rhein-Wupper hilft Hochwasser-Opfern“ gestoßen, die insbesondere den rheinischen Städten Leverkusen, Leichlingen, Langenfeld, Monheim und Burscheid zugute kommen soll.“

DR. MOJO gehört übrigens zu den 50 Künstlern, die vom WDR im WDR-Kultursommer näher vorgestellt werden. Ein Filmteam war daher auch beim Konzert dabei. Der Sendetermin liegt noch nicht fest.

Der Rotary Club Leverkusen Rhein-Wupper dankt dem Künstler und dem Familiehof Giebner.




Spenden-Aktion zugunsten der Flut-Opfer

Unter dem Eindruck der Schäden des verheerenden Hochwassers in seinem Clubgebiet startet der Rotary Club Leverkusen Rhein-Wupper eine schnelle und unbürokratische Hilfsaktion. Dafür hat der Club ein spezielles Spenden-Konto zu Gunsten der Opfer der Flut-Katastrophe eingerichtet.
Die Spenden sollen an jene weitergereicht werden, die besonders hart vom Hochwasser betroffen sind und die wenig Hilfe von anderer Seite zu erwarten haben.
Die Spenden an den Rotary Gemeindienst Deutschland e.V. (zu dem der Rotary Club Leverkusen Rhein-Wupper gehört) sind steuerlich abzugsfähig. Eine Spendenquittung wird automatisch zugeschickt.

Rotary hilft Hochwasser-Opfern – pdf-Download



Das Rotary-Spenden-Konto

Rotary Deutschland Gemeindienst e.V.

IBAN: DE80300700100394120000

BIC: DEUTDEDD


Verwendungszweck:
2220002312
Fluthilfe Rotary Leverkusen Rhein-Wupper
Vorname / Familienname / Adresse

Unsere Projekte – Das haben wir schon gemachtZur Foto-Galerie unseres Clubs …
Rotary Club Leverkusen Rhein-Wupper

Norbert Mencke neuer Präsident

Gründungs-Präsident Andreas Salge (rechts) hat am 8. Juli an seinen Nachfolger Norbert Mencke (links) übergeben.
Die Übergabefeierlichkeiten fanden im Clublokal statt.
So sieht der neue Präsident die kommenden zwölf Monate:
„Das Motto zum rotarischen Jahr 2021/2022 „Engagieren – Leben verändern (Serve to change Lives)“ passt nur zu gut zu meinen Gedanken und dem was wir im neuen rotarischen Jahr im RC Leverkusen Rhein-Wupper erreichen wollen. Dazu gehört es für einen jungen und dynamischen Club, der sich nach einem langen Jahr Corona-bedingten nur in Zoom Meetings getroffen hatte, die Gespräche unter Freund:innen im neuen Clublokal in den Präsenzmeetings zu führen. Als Aufgaben sehe ich mit Gemeindienstprojekte dort zu unterstützen, wo Unterstützung dringend benötigt wird. Auch wollen wir International werden, mit dem RC Beer Sheva, Israel, haben wir einen Rotary Club gefunden, der wie wir anpackt und Bewegen will.“

Unsere Ziele

Der Club Rotary Leverkusen Rhein-Wupper ist der dritte Rotary Club im Raum Leverkusen. Er wurde von 15 erfahrenen Mitgliedern der Rotary-Nachbarclubs gegründet. Seit Juni 2020 ist er auf 27 Mitglieder gewachsen.
Aktuell finden die Club-Meetings wegen der Corona-Pandemi virtuell statt. Ab 2021 soll die Meeting-Location das Restaurante „Gallodini“, Werkstättenstraße 21, in der Neuen Bahnstadt Leverkusen-Opladen sein.

UNSERE PHILOSOPHIE

„Wir setzen besonders auf jüngere Menschen, die sich sozial im Großraum Leverkusen engagieren wollen“, so Gründungspräsident Andreas Salge. Selbstverständlich hat der Club Frauen aufgenommen und wird den Anteil weiblicher Rotarier stetig erhöhen.

UNSERE LEITLINIEN

Unser Anspruch ist Diversität in Alter, Geschlecht, Internationalität, Berufstätigkeit und sozialem Hintergrund. In anderen Worten, wir setzen bei unseren Mitgliedern auf Vielfalt und hohes persönliches Engagement.

Aktuelles Projekt

Gemeinsam mehr bewegen. So lautet der weltweite Rotary Slogan. Selbstverständlich gilt dieses auch für unser Clubgebiet, das die Städte Leverkusen, Monheim, Langenfeld, Leichlingen und Burscheid umfasst.

Zur Foto-Galerie unseres Clubs …
Ein ereignisreiches Wochenende: Müllsammeln auf der Bahntrasse und Kranzniederlegung in Leichlingen

Neun Rotarierinnen und Rotarier trafen sich am 24. April am ehemaligen Bahnhof Hilgen. Bewaffnet mit Handschuhen, Greifzangen und Mülltüten ging es drei Stunden auf die Jagd nach achtlos weggeworfenen Dingen: Zigarettenkippen, Mundschütze, Papier, Kunststoffe aller Art, Klodeckel und zerbrochene Regenschirme sowie rund 100 Flaschen.
Die Stadt Burscheid rüstete uns nicht aus und entsorgte auch die Säcke.

Am nächsten Tag ein ganz anderes Thema: Kranzniederlegung am Mahnmahl Wenzelberg in Leichlingen. Mit dabei Leverkusens OB Uwe Richrath.

Presse-SpiegelWeitere Projekte

Es ist wieder so wie vor der Pandemie: Wir treffen uns seit 1. Juli wieder „persönlich“ wöchentlich im  Clublokal – das erste Mal seit der Clubgründung im Frühjahr 2020.
Clublokal ist das „Gallodini“ in der Neuen Bahnstadt Leverkusen-Opladen.

Zur Foto-Galerie unseres Clubs …

Unsere Mitglieder

Die Rotarierinnen und Rotarier des Clubs stellen sich vor.

Norbert Mencke

Präsident

Andreas Salge

Past-Präsident

Dierk Kowalke

Mitglied

Manfred Wiethüchter

Mitglied

Hans-Jörg Schaefer

Mitglied

Angelika Böhling

Mitglied

Walter Wiegard

Mitglied

Martina Salge

Mitglied

Wolfgang Sonnleitner

Mitglied

Jürgen Wenzelburger

Mitglied

Tobias Kowalke

Mitglied

Wolfgang Frotscher

Mitglied

Thomas Holzapfel

Mitglied

Fried Wolter

Mitglied

Volker Wiethüchter

Mitglied

Michael Porr

Mitglied

Tobias Falke

Mitglied

Gernold Sommer

Mitglied

Rainer Gruber

Mitglied

Roland Dakowski

Roland Dakowski

Mitglied

Dagmar Kilic

Dagmar Kilic

Mitglied

Lars Scharren-broich

Mitglied

Rolf C. Becker

Mitglied

Winfried von Wallis

Mitglied

Norbert Stoehr

Mitglied

Niko Flocke

Niko Flocke

Mitglied

Sabine Glaeser

Mitglied

Robert Bossmann

Mitglied

Spende an Rotary

Rotary Deutschland Gemeindienst e.V. –  Deutsche Bank AG, IBAN: DE80 3007 0010 0394 1200 00 BIC: DEUTDEDD

Hinweis: Bitte geben Sie bei Spenden unsere Clubnummer beim RDG (222000) und Ihren Namen an. Bei Spenden über 200,- Euro zusätzlich Ihre Adresse. Bei Spenden unter 200,- Euro gilt der Buchungsbeleg Ihres Kreditinstituts als Spendenquittung.
Beispiel: Spende für die Projekte des RC Leverkusen Rhein-Wupper, Clubnummer 222000, Max Mustermann

Unser Club-Lokal

Unser Clublokal: Restaurante „Gallodini“, Werkstättenstraße 21, Neue Bahnstadt Opladen, 51379 Leverkusen Club-Meeting: donnerstags, 19 Uhr

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!